Hacker-Affäre: Nach der Vernehmung von Ministerpräsident Armin Laschet kam es zum Eklat

Kostenpflichtiger Inhalt: Vertrauliche Sitzung zu Hacker-Affäre : Opposition will Telefonverbindungen einsehen - CDU und FDP halten dagegen

Die Vernehmung von Ministerpräsident Armin Laschet im Untersuchungsausschuss verlief noch friedlich. Aber danach kam es in einer vertraulichen Sitzung des Ausschusses zu heftigem Streit. Grund: Die Opposition will die Telefon-Verbindungsdaten einsehen.