Reform der Wahl des Ministerpräsidenten Grüne wollen NRW-Verfassung ändern

Düsseldorf · Fraktionschef Reiner Priggen fordert, dass künftig auch Politiker zum Ministerpräsidenten gewählt werden können, die nicht dem Landtag angehören. SPD und FDP stehen den Plänen offen gegenüber.

 Reiner Priggen, Fraktionschef der NRW-Grünen im Landtag, fordert eine Reform der Landesverfassung.

Reiner Priggen, Fraktionschef der NRW-Grünen im Landtag, fordert eine Reform der Landesverfassung.

Foto: dpa
(RP/nbe/das)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort