NRW-Verfassungsreform Grüne: CDU soll Blockade aufgeben

Düsseldorf · Der Plan der Grünen, die Verfassungsregeln für die Wahl des Ministerpräsidenten in NRW zu modernisieren, hat einen Schlagabtausch von Regierung und Opposition ausgelöst. Josef Hovenjürgen, Vize-Fraktionschef der CDU im Düsseldorfer Landtag, hielt SPD und Grünen vor, durch die Verfassungsreform ihr "Personalproblem" lösen zu wollen.

 Reiner Priggen, Fraktionschef der Grünen, hat die Abschaffung des Artikels 52 der Landesverfassung vorgeschlagen.

Reiner Priggen, Fraktionschef der Grünen, hat die Abschaffung des Artikels 52 der Landesverfassung vorgeschlagen.

Foto: dpa
(RP/felt)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort