1. NRW
  2. Landespolitik

Flaschendrehen zur Wahl 2017 in NRW mit Jochen Ott (SPD) - Wahrheit oder Pflicht?

Flaschendrehen zur NRW-Wahl : Wahrheit oder Pflicht, Herr Ott?

Sechs Saiten, zwei Fähnchen, ein Mann | Flaschendrehen #1 (Jochen Ott - SPD)

Die meisten kennen Jochen Ott aus dem Wahlkampf um das Amt des Kölner Oberbürgermeisters vor anderthalb Jahren. Damals verlor er die Wahl. Jetzt tritt er wieder für die SPD an, um seinen Sitz im Landtag zu verteidigen. Beim Flaschendrehen mit RP ONLINE zeigt er sich selbstkritisch und musikalisch.

"Dass Sie es überhaupt wagen, mir hier ein Alt anzubieten..." Jochen Ott (42) fühlt sich bei der Flaschenauswahl als Kölner provoziert und greift selbstverständlich zum Kölsch. Dann stellt sich Ott unseren Aufgaben: Sport könne er leider derzeit nicht machen wegen Rückenproblemen, aber Musik sei kein Problem. Ist sie wirklich nicht. Der SPD-Politiker rockt aus dem Stegreif einen Klassiker auf der Gitalele - einer Kreuzung aus Gitarre und Ukulele - und singt dazu.

Außerdem verrät er, wieso es gut für Deutschland wäre, wenn endlich mal ein FC-Fan Kanzler würde, und wieso die kölsche "Selbstbesoffenheit" endlich aufhören müsse. Das Spiel endet mit einem Jochen Ott, der beinahe mit seinem Kopf an die Decke stößt. Völlig freiwillig natürlich.

Den ganzen Spaß sehen Sie im Video.

Redaktion: Merle Sievers
Kamera und Schnitt: Sarah Biere und Dominik Jungheim

Hier finden Sie weitere News zur Wahl in NRW.

(siev)