Europa-Millionen für Begegnungsstätte FDP fordert Aufklärung der Vorwürfe gegen Kaykin

Die Vorwürfe gegen die frühere Geschäftsführung des Duisburger Begegnungszentrums ziehen weitere politische Kreise. Nach der CDU fordert jetzt auch die FDP eine Aufklärung der Vorwürfe durch den Landesrechnungshof (LRH).

 Kaykin war bis April 2010 Geschäftsführerin der Duisburger Begegnungsstätte.

Kaykin war bis April 2010 Geschäftsführerin der Duisburger Begegnungsstätte.

Foto: RP Ralf Hohl
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort