Düsseldorf: Straßenbaubeiträge werden in NRW bleiben

Kostenpflichtiger Inhalt: Streit um Kosten für Anwohner : Wer zahlt für den Straßenbau?

Der landesweite Aufstand gegen die Beteiligung von Grundstückseigentümern an kommunalen Straßenkosten ist enorm. Aber die geforderte Abschaffung wird es wohl nicht geben. Härtefälle sollen aber zukünftig vermieden werden.