Interview mit Städtetagspräsident Markus Lewe „Die Verkehrswende kostet Geld, das viele Städte nicht haben“

Münster · Der Deutsche Städtetag fordert vom Bund und von den Ländern milliardenschwere Entlastungen für die Kommunen. Ohne frisches Geld sei die Verkehrswende für die überschuldeten deutschen Kommunen nicht zu stemmen, sagt Städtetags-Präsident Markus Lewe.

 Markus Lewe, Oberbürgermeister von Münster und Präsident des Deutschen Städtetages. (Archiv)

Markus Lewe, Oberbürgermeister von Münster und Präsident des Deutschen Städtetages. (Archiv)

Foto: Markus Lewe
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort