1. NRW
  2. Landespolitik

Aktuelle Umfrage: Deutliche Mehrheit für Rot-Grün in NRW

Aktuelle Umfrage : Deutliche Mehrheit für Rot-Grün in NRW

Dreieinhalb Wochen vor der Landtagswahl verteidigt Rot-Grün in Nordrhein-Westfalen die seit Monaten in Umfragen prognostizierte Mehrheit. Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten repräsentativen Wählerbefragung des Instituts YouGov hervor.

Demnach käme die SPD auf 36 Prozent, die Grünen lägen bei 13 Prozent. Damit hätte das Bündnis eine klare Mehrheit im Parlament, weil der Umfrage zufolge Linke und FDP mit jeweils vier Prozent nicht in den Landtag einziehen könnten. Die CDU kommt auf 32 Prozent. Die Piraten könnten mit acht Prozent erstmals in den Düsseldorfer Landtag einziehen.

Im Vergleich zur YouGov-Umfrage vom März schafft die FDP unter ihrem Spitzenkandidaten Christian Lindner immerhin eine Verbesserung um zwei Punkte. Im Vergleich der SPD-Spitzenkandidatin, Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, mit ihrem Herausforderer, Bundesumweltminister Norbert Röttgen, schrieben "wesentlich mehr Wähler" Kraft Glaubwürdikeit und Entscheidungsfreude zu, berichtete der Stadtanzeiger. Derzeit regiert Kraft noch mit einer rot-grünen Minderheitsregierung. Am 13. Mai wird neu gewählt.

Die Umfrage wurde im Auftrag des "Kölner Stadt-Anzeigers" und dem TV-Sender Sat1durchgeführt.

(lnw)