1. NRW
  2. Landespolitik

Corona-Zahlen in NRW: Infektionsrate in NRW deutlich über Bundesniveau

Corona-Pandemie : Infektionsrate in NRW liegt deutlich über Bundesniveau

Die Corona-Inzidenz in Nordrhein-Westfalen ist erneut angestiegen und liegt mit 28,4 weit über dem Bundesdurchschnitt. Solingen ist mit 64,7 negativer Spitzenreiter. Ein Überblick über die höchsten Inzidenzen in der Region.

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Nordrhein-Westfalen steigt weiter. Landesweit lag die Inzidenz am Donnerstag bei 28,4 Ansteckungen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche, wie das Robert Koch-Institut (RKI) meldete. Am Mittwoch hatte der Wert im Bundesland noch bei 27,3 gelegen, am Donnerstag vor einer Woche (29.7.) bei 20,4.

Corona-Infektionszahlen in NRW vom 23.06.2021

NRW verzeichnet damit weiterhin deutlich mehr Neuinfektionen als im Bundesschnitt, der am Donnerstag bei 19,4 lag. Registriert wurden in NRW den Angaben vom Donnerstag zufolge innerhalb eines Tages 1074 neue Fälle, zwei Menschen starben. (Stand: 5. August)

Negativer Spitzenreiter bleibt Solingen, wo sich die Inzidenz weiter auf 64,7 erhöhte (Vortag 57,1). Einstellige Inzidenzwerte gibt es landesweit nur noch in Euskirchen (8,3).

Nordrhein-Westfalen befindet sich in der Inzidenzstufe 1. Sie gilt, wenn die Zahl der Neuinfektionen binnen sieben Tagen über 10 aber unter 35 liegt, gerechnet auf 100.000 Einwohner. Damit greifen automatisch strengere Infektionsschutzmaßnahmen mit überregionaler Bedeutung – auch in Kreisen und kreisfreien Städten, die lokal in der Inzidenzstufe 0 liegen. Das sind die Städte in NRW mit den höchsten Inzidenzen:

  • Chronik zum Durchklicken : Wie sich Corona in Deutschland ausgebreitet hat
  • Ein Mitarbeiter zeigt in der Corona-Abstrichstelle
    Technische Panne : Corona-Zahlen in NRW weiter unvollständig
  • Aktuelle Corona-Fallzahlen : 1.076 Neuinfektionen in NRW erfasst, 99 Erkrankte in den Kliniken
  1. Solingen 64,7
  2. Oberbergischer Kreis 43,7
  3. Rhein-Erft-Kreis 42,5
  4. Köln 41,8 
  5. Düsseldorf 41,8
  6. Kreis Paderborn 40,3
  7. Kreis Gütersloh 37,5
  8. Krefeld 37,4
  9. Gelsenkirchen 36,6
  10. Bonn 35,2

Hinweis: Die hier genannten Zahlen stammen vom Robert-Koch-Institut und sind auch Basis unserer Grafiken. Sie können von den Zahlen der örtlichen Gesundheitsämter abweichen, die sich in einigen unserer Artikel finden. Die Städte und das RKI erheben ihre Werte zu verschiedenen Zeitpunkten.

Umfassende Informationen zur Corona-Lage und Daten finden Sie hier.

Hier geht es zur Infostrecke: So schützen Sie sich vor dem Coronavirus

(siev/th/jco/top/dtm/mba/chal/bsch/bora)