Betroffen sind vor allem Lernbehinderte 227 Förderschulen in NRW droht das Aus

Düsseldorf · Der größte Teil der Förderschulen für Lernbehinderte in NRW hat nach den Plänen des Schulministeriums in der jetzigen Form keine Zukunft. Ministerin Sylvia Löhrmann (Grüne) legte am Donnerstag den Entwurf einer Verordnung zur Mindestgröße von Förderschulen vor, den das Landeskabinett am Dienstag beschlossen hatte. Die Kritik ist heftig.

Das Ranking des Bildungsmonitors 2012
Infos

Das Ranking des Bildungsmonitors 2012

Foto: dpa, Angelika Warmuth
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort