NRW-Landtag 150.000 Euro kostet die neue Lautsprecheranlage

Düsseldorf · Ein Jahr lang haben die Politiker im nordrhein-westfälischen Landtag aneinander vorbei gesprochen. Aufgrund der Sanierung im Sommer 2012 hatte sich die Akustik im Düsseldorfer Plenarsaal hörbar verschlechtert.

Nun wird für 150.000 Euro eine neue Lautsprecheranlage installiert, bestätigte der stellvertretende Landtagssprecher Florian Melchert am Mittwoch. Bei der 4,5 Millionen Euro teuren Generalüberholung vor einem Jahr waren Teppich und gepolsterte Sessel entfernt worden - nicht ohne Auswirkungen auf die Raumakustik. Die Folge: Der Nachhall machte Debatten nicht gerade einfacher. Bis zum Beginn der Sitzungen nach der Sommerpause sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

(lnw)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort