NRW-Forum: Selfie-Ausstellung in NRW geplant

NRW-Forum : Selfie-Ausstellung in NRW geplant

Der NRW-Forum in Düsseldorf zeigt voraussichtlich ab September 2015 eine Ausstellung über das Selfie und die Selbstinszenierung. Die Schau "Ego update - Die Zukunft der digitalen Identität" behandle die Frage, wie das digitale und technologische Weltgeschehen in die menschliche Identität eingreift.

Die Schau werde die erste Ausstellung des neuen Direktors Alain Bieber (36) sein, teilte das NRW-Forum am Donnerstag mit. Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt mit mehreren Goethe-Instituten in Europa.

Bieber kündigte an, er wolle das NRW-Forum in eine "lebendige Ideenfabrik verwandeln". "Ich werde gerade auch versuchen, Menschen zu erreichen, die normalerweise nicht in Kultureinrichtungen gehen", sagte der 36-Jährige laut einer Pressemitteilung. Zum Markenzeichen des Kunsthauses gehören Ausstellungen aus den Bereiche Mode, Foto und Lifestyle.

Das NRW-Forum wird von der Stadt Düsseldorf mit einer Million Euro pro Jahr finanziert. Das Land Nordrhein-Westfalen hatte Ende 2013 die Förderung beendet.

(lnw)