1. NRW

Kritik an Weihnachtspause der Ruhrort-Bahn

Kritik an Weihnachtspause der Ruhrort-Bahn

Düsseldorf (gmv). Die private Bahngesellschaft NordWestBahn will den Zugverkehr auf der Ruhrort-Bahn zwischen Duisburg und Oberhausen (RB 36) von Heiligabend bis zum zweiten Weihnachtsfeiertag einstellen.

Grund dafür seien zu geringe Fahrgastzahlen, erklärte das Unternehmen. Die Privatbahn will die Pause für Wartungsarbeiten nutzen und einen Busersatzverkehr einrichten. Horst Becker, NRW-Verkehrsstaatssekretär (Grüne) sprach von einem "unglaublichen Vorgang". Die Kunden hätten auch an den Feiertagen Anspruch auf eine verlässliche Bahn.

(RP)