Last-Minute-Kostüm für Karneval 2018: So geht der Snapchatfilter "Hippie"

Last-Minute-Kostüm: So geht der Snapchat-Filter "Hippie" für Karneval

DIY-Kostüm: So bastelt man den Snapchat-Filter Blumenkranz für Karneval selbst

Am Donnerstag startet die Region in den Straßenkarneval. Wer jetzt noch keine Idee für ein Kostüm hat, dem läuft die Zeit weg. Aber kein Problem: Wir haben einen Vorschlag.

Die lustigen Filter in Apps wie Snapchat und Instagram sind inzwischen auch bei einigen Smartphones in der Kamera-App mit dabei. Die mal ins echte Leben zu holen – als Do-It-Yourself-Kostüm – passt perfekt zum Start des Straßenkarnevals. Denn wenn man jetzt noch kein Kostüm hat, wird es eng. Die Sachen für unser Last-Minute-Kostüm gibt es auch kurzfristig noch zu kaufen.

Für den Snapchat-Filter "Hippie" braucht man im Wesentlichen:

  • gelbes T-Shirt
  • weißen Filz
  • Do It Yourself: Karnevalkostüm Snapchat-Filter "Hund"
  • Kleber
  • Draht
  • Kunstblumen

So hat man in wenigen Minuten ein ausgefallenes und selbst gebasteltes Kostüm. Im Video zeigen wir euch, wie das geht.

(see)