Karneval in NRW 2017: So feiern die Narren den Nelkensamstag

Karneval in der Region: So feiern die Narren den Nelkensamstag

Die Jecken in der Region feiern durch: Auch am Nelkensamstag gab es in vielen Städten Umzüge und Partys. Hier gibt es die schönsten Fotos des Straßenkarnevals in Leverkusen, Köln, Dormagen und Co.

Der Nelkensamstag ist der Tag der kleinen, familiären Umzüge. Aber auch einige größere, wie der Zug in Dormagen, finden statt. Das Wetter war den Narren wohlgesonnen: Es blieb trocken und zwischendurch ließ sich sogar die Sonne blicken.

In Leverkusen-Opladen begann der Tag mit der "Lachenden Fußgängerzone". Hier geht es zum Video.

In Dormagen feierten die Jecken beim Eintopfzug. Hier geht es zu den Bildern.

In Köln waren die Jecken beim kleinsten Zug der Stadt unterwegs. Hier geht es zu den Bildern.

In Rheurdt waren auch die Jecken los. Hier sehen die Fotos.

In Grevenbroich-Orken war auch einiges los. Hier kommen Sie zu den Bildern.

In Leverkusen-Schlebusch feierten die Jecken beim Karnevalszug. Hier geht es zu den Bildern.

  • Bilder, Bilder, Bilder : Jecken in der Region feiern ihre Rosenmontagszüge

In Moers kamen runden 120.000 Besucher zum Nelkensamsamstagszug. Hier sehen Sie die Bilder.

In Leichlingen feierten die Narren Blütensamstag. Hier geht es zu den Bildern.

In Hückelhoven waren die Jecken auch unterwegs. Hier geht es zu den Bildern.

In Langenfeld gab es auch einen Zug. Hier geht es zu den Bildern.

In Düsseldorf beim Tuntenlauf ging es wieder schrill zur Sache. Hier gibt es die Bilder.

Außerdem feierten in Düsseldorf auch diverse Jecken beim "Freche Mädchen"-Ball im Quartier Bohème. Hier gibts die Bilder vom Partyabend.

In Mettmann war einiges los auf den Straßen. Hier geht es zu den Bildern.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das war der Nelkensamstagszug in Moers 2018

(lsa/url)