DIY für die jecken Tage Tolle Karnevalskostüme für Kinder zum Selbermachen

Düsseldorf · Auch die Kleinsten haben viel Freude daran, sich an Karneval zu verkleiden. Dabei muss es gar nicht immer ein Kostüm von der Stange sein. Wir haben tolle Kostüm-Ideen zum Selbermachen - von Bobo Siebenschläfer bis Schnecke: Viel Spaß dabei!

Karneval 2024: Kostüme für Kinder & Babys zum einfach Selbermachen
Infos

Tolle Kostüme für Kinder und Babys

Infos
Foto: Shutterstock/Photobac

Karneval steht vor der Tür und viele Eltern und Kinder stellen sich sicherlich die Frage: Welches Kostüm soll es in diesem Jahr für den Nachwuchs sein? Doch statt teure Kostüme zu kaufen, können Eltern und ihre Kinder gemeinsam kreativ werden und Verkleidungen selber gestalten. Das fördert nicht nur die Kreativität der Kinder, sondern schafft auch echte Unikate und Hingucker. Hier sind einige Ideen für DIY-Karnevalskostüme, die leicht umsetzbar und bestimmt ein großer Hit auf jeder Karnevalsparty sind.

Bobo Siebenschläfer-Kostüm

Um die beliebte Figur aus Büchern und Serie nachzubasteln, benötigt man nur ein paar wenige Teile. Die Bloggerin Christina von „for_darlings“ aus Düsseldorf hat eine tolle Anleitung dafür zusammengestellt. Dafür brauchen Sie lediglich einen Teddyanzug (entweder einen alten aus dem Schrank oder eine günstige Variante ab 12 Euro). Außerdem eine rote Schwimmwindel oder Badehose, einen Fuchsschwanz aus dem Discounter und blaue Hosenträger. Nadel und Faden wären praktisch, sind aber nicht notwendig. Es reicht auch starkes Klebeband, um die einzelnen Komponenten aneinander zu befestigen.

Froschkönig-Kostüm für Babys

Die Düsseldorferin hat neben dem Bobo Siebenschläfer-Kostüm noch ein weiteres DIY auf ihrer Instagram-Seite veröffentlicht: Ein Last-Minute-Froschkönig-Kostüm für Babys. Dafür benötigen Sie lediglich einen grünen Hoodie, weiße Pappe, zwei weiße Pompons oder Tischtennisbälle, grünen oder türkisen Stoff, einen gelben Lappen und Kleber, Schere und Nähzeug.

Schaf-Kostüm

Ganz leicht und mit wenig Materialien hat Julia Dedecek ein tolles Schafkostüm für ihren Nachwuchs gebastelt. Dafür benötigt man nur einen alten Hoodie, Wattebäusche und eine Heißklebepistole. Für die Ohren noch Pappe oder Moosgummi und fertig ist das kleine Schaf. Funktioniert natürlich auch für große Schafe.

Schnecken-Kostüm

Dieses Kostüm ist ebenfalls ganz schnell und kostengünstig gebastelt. Für den Schneckenpanzer benötigen Sie viel braunes Papier - am besten das Füllmaterial aus Paketen dafür aufheben. Alles wird dann locker aufgerollt und festgeklebt. Eine breitere Kordel dient als Rucksackträger und schon ist das Kostüm fast fertig.

Kraken-Kostüm

Garantiert ein Hingucker ist das Krakenkostüm von „Survival Guide“. Auf Youtube gibt es die passende Anleitung dazu. Dafür brauchen Sie 5 Strumpfhosen in der passende Größe des Kindes, ein günstiges Oberteil in der gleichen Farbe und ein günstiges Kissen oder, falls noch vorhanden, anderes Füllmaterial. In weniger als 20 Minuten und ganz ohne Nähmaschine wird daraus ein tolles Kostüm.