1. NRW
  2. Karneval in NRW

Karneval 2019 in NRW: So wird das Wetter an Altweiber

Wetter an Altweiber : So lange bleibt es heute trocken

Pünktlich um 11.11 Uhr ist das Rheinland in der Hand der Jecken. Mit dem Wetter könnten sie noch glimpflich davon kommen. Die aktuelle Vorhersage gibt es hier.

Es wird wechselhaft - das steht laut den Wetterexperten vom Deutschen Wetterdienst (DWD) bereits fest. Aus Nordwesten nähert sich im Tagesverlauf ein Tiefdruckgebiet, das einen weiterhin milden, aber wechselhaften Witterungsabschnitt einleitet.

Am Vormittag scheint in weiten Teilen des Landes noch die Sonne. Im Tagesverlauf werden die Wolken jedoch mehr und dichter. Bislang soll es niederschlagsfrei bleiben. Die Höchsttemperatur liegt bei 11 bis 16 Grad. Auch der Wind nimmt im Tagesverlauf allmählich zu. In unserem Liveblog halten wir Sie in Düsseldorf auf dem Laufenden.

Karneval in Düsseldorf gestartet: So feiern die Jecke Altweiber

Ab dem Mittag, vor allem in der Eifel und im Aachener Raum, sind vereinzelt Windböen mit bis zu 60 km/h aus westlicher Richtung möglich. Am Abend wird es wieder ruhiger. In der Nacht zum Freitag bleibt es stark bewölkt, abends kann es gebietsweise zu schauerartigem Regen kommen. Die Tiefsttemperatur liegt zwischen 7 und 4 Grad.

Der Freitag beginnt weiterhin stark bewölkt mit gebietsweise etwas Regen oder Sprühregen. Zum Abend hin lässt der Niederschlag nach. Die Höchsttemperatur liegt nur noch zwischen 6 Grad in Hochlagen und 10 Grad am Rhein. In der Nacht zu Samstag wird es weiterhin meist stark bewölkt sein und stellenweise etwas Regen geben. Die Tiefstwerte liegen zwischen 5 und 0 Grad.

Auch am Samstag hält sich eine dichtere Wolkendecke am Himmel über dem Rheinland. Im Tagesverlauf kann es regnen. Die Höchstwerte liegen zwischen 7 Grad in Hochlagen und 13 Grad im Rheinland. Es weht ein mäßiger Wind aus West bis Südwest. In exponierten Lagen kann es auch zu starken Böen kommen.

Am Karnevalssonntag geht es ähnlich weiter. Zwar ist der Himmel am Morgen erst aufgelockert bewölkt, später ziehen jedoch wieder dichtere Wolken auf. Die Höchsttemperatur liegt im Rheinland bei 13 Grad. Am Rosenmontag könnte es noch ungemütlicher werden. Es weht ein frischer Wind aus südost mit starken bis teils stürmischen Böen, vor allem im Bergland.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Diese Kostüme eignen sich für jedes Wetter

(skr)