Jürgen Vogel als Gast bei Vorpremiere in Düsseldorf

Jürgen Vogel als Gast bei Vorpremiere in Düsseldorf

Matthias Glasner verhandelt Schuld und Sühne am Rande des Nordpolarmeers. Er erzählt im Film Gnade die Geschichte eines jungen Paares, das durch einen tragischen Unfall eine schwere Schuld auf sich lädt – und einen Weg sucht, damit umzugehen.

Umgeben von irrsinniger Kälte und nicht enden wollender Dunkelheit der Polarnacht ist es ein Kampf um das Menschliche in sich selbst, um das eigene Ich als ein Gutes. Am Freitag sind Hauptdarsteller Jürgen Vogel und Matthias Glasner zwischen den Vorstellungen zu Gast im Düsseldorfer Metropol-Kino.

(RP)
Mehr von RP ONLINE