Düsseldorf: Innenministerium lernt aus Spott über Polizeiclip

Düsseldorf : Innenministerium lernt aus Spott über Polizeiclip

Das umstrittene Rapper-Werbevideo für eine Ausbildung bei der nordrhein-westfälischen Polizei hat nach massenhaftem Spott für Einsicht bei den Verantwortlichen gesorgt. Bei künftigen Werbeaktionen werde mehr Rücksicht auf das Selbstbild der Polizisten genommen, sagte der Polizei-Abteilungsleiter im Innenministerium, Wolfgang Düren, im Innenausschuss des Landtags.

Vor allem die Kritik aus den Reihen der Polizei sei unterschätzt worden.

(dpa)