Uni Bochum: warum studieren an der RUB keineswegs lebensmüde ist

Weitere Bilderstrecken