Exotische Küche in Rheinberg Wo Froschschenkel auf den Teller kommen

Serie | Rheinberg · Das Mini-Restaurant Chateau d’Orsay in Rheinberg hat sich einer exotischen Küche verschrieben. Neben Froschschenkel-Gerichten kann man dort auch Krokodilfleisch oder das südamerikanische Fischgericht Ceviche bestellen. Manche Gerichte sind umstritten.

Restaurant bietet Froschenkel an: Das Chateau d’Orsay in Rheinberg hat sich der exotischen Küche verschrieben
Link zur Paywall

Dieses Rheinberger Restaurant serviert Froschschenkel

6 Bilder
Foto: Armin Fischer (arfi)

„Alles außer normal“ – das könnte ein Leitmotiv von Wolfgang Büttinghaus sein. Seit rund 20 Jahren betreibt er das Restaurant „Chateau d’Orsay“ in Orsoy. Es ist das vielleicht kleinste Restaurant in Rheinberg. Drei Tische, dann wird’s schon eng. „Wir arbeiten auch nur auf Vorbestellung“, sagt der Orsoyer, der vor etwas mehr als 20 Jahren wie die Jungfrau zum Kinde kam. Als in der kleinen Weinstube an der St.-Nikolaus-Straße ein Pächterwechsel anstand und sich niemand fand, der das Mini-Lokal übernehmen wollte, machte Büttinghaus Nägel mit Köpfen und dachte sich: „Dann machst du es eben selbst.“