Neues Restaurant in Krefeld Im "Kiriko" werden bald Ramen serviert

Krefeld · Japanische Küche etwa mit Sushi hat in Deutschland viele Anhänger. Im kommenden Monat bietet ein neues Restaurant in Krefeld an der Königstraße das Nationalgericht aus dem Land der aufgehenden Sonne an – Ramen-Suppen.

Im Erdgeschoss (links neben „Das Optikhaus“) eröffnet im April das Kiroki mit gut 60 Plätzen und Speisen zum Mitnehmen.

Im Erdgeschoss (links neben „Das Optikhaus“) eröffnet im April das Kiroki mit gut 60 Plätzen und Speisen zum Mitnehmen.

Foto: Lammertz, Thomas (lamm)