Video

Die schönsten kleinen Parks in Düsseldorf

Es gibt viele große Parks in Düsseldorf, die jeder kennt. Aber es gibt auch die kleinen Grünoasen in der Stadt, die viele noch nie besucht haben. Der Elbroich-Park gehört zu den schönsten und interessantesten Parkanlagen in Düsseldorf. Zwischen der Volmerswerther und der Sternwartstraße ist im Sternwartpark vom Verkehr der Großstadt nichts zu hören. Als wissenschaftliche Einrichtung dient Botanischer Garten der Heinrich-Heine-Universität nicht nur der Forschung und Lehre, sondern ist der Park während des gesamten Jahres für alle Besucher geöffnet. Lantz'sche Park liegt im Stadtteil Lohausen, zwischen Flughafen und Rhein, Messegelände und Kaiserswerth. Japanischer Garten ist mit seinen 5000 Quadratmetern als Teil des Nordparks ein besonderes Kleinod in Düsseldorfs Grün-Landschaft. Park um Schloss Heltorf ist wegen seiner prächtigen Rhododendren bekannt. Der schöne kleine Park "Rheingärtchen", der zum Kulturkomplex Ehrenhof gehört, liegt zwischen Oberkasseler Brücke und Rheinterrasse direkt oberhalb des Parkplatzes am Rhein. Malkastenpark ist eine traditionsreiche Begegnungsstätte für Künstler und Philosophen und steht seit 2001 unter Denkmalschutz.

Meistgesehen
Videos aus dem Ressort