1. NRW

Frauenleiche als Liesa aus Werl identifiziert

Frauenleiche als Liesa aus Werl identifiziert

Essen (dpa). Nach dem Fund einer Frauenleiche in einem Essener Wald hoffen die Ermittler auf weitere Zeugenhinweise. Gestern bestätigte eine DNA-Untersuchung, dass es sich bei der Toten um die seit April vermissten Liesa (23) aus Werl handelt.

Der wegen Mordverdachts festgenommene Ex-Freund der 23-Jährigen schweigt weiter. In einem von ihm genutzten Leihwagen hatten Leichenspürhunde angeschlagen.

(RP)