Flughafen verbucht für die Ferien Passagierrekord

Flughafen verbucht für die Ferien Passagierrekord

In den Sommerferien zwischen dem 22. Juli und dem 6. September nutzten 3,1 Millionen Passagiere den Düsseldorfer Flughafen. Das ist mehr als jemals zuvor in den Sommermonaten. Gegenüber dem Vergleichszeitraum 2010 ist das ein Anstieg um rund 4,4 Prozent.

Rekordtag war dabei der Ferienauftakt 22. Juli, als an einem einzigen Tag 76 000 Passagiere und 730 Flüge abgefertigt wurden. Im Schnitt zählt der Flughafen rund 52 000 Passagiere und 590 Flüge pro Tag.

(RP)
Mehr von RP ONLINE