Feuer zerstört Hohes Venn

Ein Fünftel des Naturschutzgebiets Hohes Venn an der deutsch-belgischen Grenze ist durch ein Feuer vernichtet worden. Die Einsatzkräfte sprechen vom schlimmsten Brand seit 60 Jahren. Im Rheinland gab es ebenfalls mehrere Waldbrände. Es gilt weiterhin die zweithöchste Gefahrenstufe.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort