1. NRW

Falscher Polizist nimmt Unfall mit Babyfon auf

Falscher Polizist nimmt Unfall mit Babyfon auf

Köln (dapd). Ausgestattet mit einer Spielzeugpistole und einem Babyfon hat ein falscher Polizist in Köln einen Verkehrsunfall aufnehmen wollen. An der Unfallstelle trafen jedoch echte Beamte auf ihren vermeintlichen Kollegen, so die Polizei.

Der 23-Jährige trug eine neue blaue Polizeiuniform. Da die echten Polizisten den angeblichen Kollegen noch nie gesehen hatten, wurden sie misstrauisch. Beim genauen Hinsehen entdeckten sie seine Spielzeug-Ausrüstung. Der 23-Jährige gab an, dass er schon immer Polizist werden wollte.

(RP)