1. NRW

Köln: Ermittlungen wegen Stadtarchiv-Einsturzes

Köln : Ermittlungen wegen Stadtarchiv-Einsturzes

Gegen rund 90 Beschuldigte hat die Staatsanwaltschaft nach Informationen von Kölner Medien Ermittlungen wegen des Einsturzes des Stadtarchivs aufgenommen. Sie werden verdächtigt, den Einsturz des Gebäudes vor fünf Jahren verursacht oder mitverursacht zu haben.

Die Staatsanwaltschaft wollte die Berichte nicht kommentieren. Unter den Beschuldigten sollen Vertreter der Bauaufsicht, Planer, Projektierer und Bauarbeiter sein. Am 3. März jährt sich der Einsturz zum fünften Mal.

(RP)