1. NRW

Düsseldorferin in Mülheim auf Diebestour

Düsseldorferin in Mülheim auf Diebestour

In Mülheim hat die Polizei zwei junge Taschendiebinnen festgenommen, die ihre festen Wohnsitze in Düsseldorf und Köln haben und von dort aus regelmäßig auf Diebestour gehen. Denn auch an der Ruhr sind die zwölf und 14 Jahre alten Mädchen der Polizei seit längerem einschlägig bekannt.

Als sie am Freitag in einer Mülheimer Straßenbahn einer Seniorin die Geldbörse aus der Handtasche nahmen, wurden sie von einer Zeugin beobachtet, die die Polizei alarmierte. Die Mädchen wurden an der nächsten Haltestelle festgenommen und nach der Vernehmung nach Hause geschickt.

(RP)