Düsseldorfer Amokläufer Mörder wollte Mörder im Gefängnis erstechen

Düsseldorf · Gegen einen verurteilten Düsseldorfer Amokläufer, der 2014 in Anwaltskanzleien drei Menschen getötet hatte, wird erneut wegen eines Tötungsversuchs ermittelt. Er verletzte einen Häftling, weil dieser ihn verpfiffen haben soll.

Düsseldorf: Amokläufer von 2014 wollte im Knast Mithäftling erstechen
Foto: Matthias Balk
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort