"Crazy"-Autor Benjamin Lebert liest im Zakk

"Crazy"-Autor Benjamin Lebert liest im Zakk

Als Benjamin Lebert mit 17 Jahren seinen Debütroman "Crazy" veröffentlichte, rechnete er wohl nicht damit, dass dieser in 33 Sprachen übersetzt und über 1,1 Millionen mal verkauft werden würde. Inzwischen ist er 30 Jahre alt und stellt sein neues Buch vor: "Im Winter dein Herz" ist ein Reiseroman, es geht um Freundschaft und die Essstörungen der Protagonisten, womit Lebert eine Krankheit thematisiert, die er selbst durchmachte.

2. August, 20 Uhr, Fichtenstraße 40,

(RP)
Mehr von RP ONLINE