Düsseldorf Betrüger erbeuten mit Call Center in Hilden Millionen

Düsseldorf · 18 560 Menschen sollen von einem aus Hilden gesteuerten Firmennetzwerk um insgesamt mehr als zwei Millionen Euro betrogen worden sein. Morgen eröffnet das Landgericht das Hauptverfahren gegen fünf Männer und eine Frau, die über im Ausland sitzende Call Center dubiose angebliche Verbraucherschutz-Abonnements vertrieben haben sollen. So sollen sie unter anderem einen Privatsphäre-Schutz fürs Internet-Surfen angeboten haben. Die gegen Nachnahme versandten Produkte sind laut Anklage jedoch wertlos gewesen.

(sg)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort