Bielefeld: Ausgebüxte Huskys machen Jagd auf Kühe

Bielefeld : Ausgebüxte Huskys machen Jagd auf Kühe

Zwei ausgerissene Huskys haben in Bielefeld mehrere Katzen und Kühe verletzt. Wie die Polizei mitteilte, brachten die beiden Hunde zunächst das Grundstück einer Familie komplett durcheinander. Den Inhalt von zerrissenen Müllbeuteln verteilten sie im Garten.

Eine Katze verletzten die Ausreißer am Bein, eine andere flüchtete auf einen hohen Baum. Auf einer Kuhweide "machten sie Jagd auf die grasenden Kühe", berichtete die Polizei gestern. Mit Hilfe des Besitzers konnten die Hunde gefangen werden.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE