Leverkusen Anschlag auf Roma-Haus: Mordversuch

Leverkusen · Leverkusen (stl-). Zwei Männer (17, 22) stehen ab Mai vor dem Kölner Landgericht. Sie sollen im Juli 2011 ein Haus einer Roma-Großfamilie in Leverkusen angezündet haben. "Beide sind wegen versuchten Mordes, Heimtücke, schwerer Brandstiftung und Verstoßes gegen das Waffengesetz angeklagt", so ein Gerichtssprecher.

(RP/top)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort