Millionenschweres Rückkehr-Projekt Als NRW für die Roma Häuser baute

Düsseldorf · Mit einem millionenschweren Programm wollte die Regierung von Johannes Rau (SPD) 1991 die Zuwanderer, die monatelang am Düsseldorfer Rheinufer campierten, zur Rückkehr nach Makedonien bewegen.

 Roma-Siedlung 1991 in Skopje-Shutka (Makedonien). Die Häuser wurden vom Land NRW finanziert.

Roma-Siedlung 1991 in Skopje-Shutka (Makedonien). Die Häuser wurden vom Land NRW finanziert.

Foto: D. Hüwel
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort