1. NRW

Köln: Airbus-Eindringling soll dauerhaft in Psychiatrie

Köln : Airbus-Eindringling soll dauerhaft in Psychiatrie

Der Mann, der im Juli in einen Regierungsflieger auf dem Militärflughafen Köln/Bonn eingedrungen ist, soll dauerhaft in die Psychiatrie. Das fordert die Staatsanwaltschaft Köln in ihrer Antragsschrift für den bevorstehenden Prozess, wie ein Sprecher des Kölner Landgerichts gestern bestätigte.

Der 25 Jahre alte Mann hatte sich Zugang zu einem Airbus verschafft, den auch die Kanzlerin nutzt.

(dpa)