1. NRW

Köln: 79-jähriger Falschfahrer in drei Unfälle verwickelt

Köln : 79-jähriger Falschfahrer in drei Unfälle verwickelt

Ein 79 Jahre alter Falschfahrer hat drei Unfälle auf der Autobahn 61 nahe Köln verursacht. An der Anschlussstelle Erftstadt sei der Mann Richtung Venlo gefahren, obwohl er auf der entgegengesetzten Spur Richtung Koblenz unterwegs war, so die Polizei.

Zwei Autofahrer versuchten ihm auszuweichen, wobei ihre Wagen zu Schaden kamen. An der Anschlussstelle Bergheim Süd kam es dann zu einem dritten Unfall mit vier Autos. Der 79-Jährige erlitt schwere Verletzungen.

(dpa)