1. NRW

28-Jährige steht wegen Volksverhetzung vor dem Landgericht

28-Jährige steht wegen Volksverhetzung vor dem Landgericht

Das Landgericht Düsseldorf eröffnet heute ein Verfahren wegen Volksverhetzung gegen die Solingerin Christin O. Die 28-Jährige soll das rechtsextremes Lied "Sturmführer" der Musikgruppe Landser ins Internet gestellt haben.

In diesem Lied werden Gewalttaten der SS gegen Einwohner der damaligen Sowjetunuion während der Herrschaft des Nationalsozialismus verherrlicht. Außerdem ruft die Musikgruppe zu vergleichbaren Taten gegen russische Bürger heute auf. Indem Christin O. das Lied ins Internet gestellt hat, hat sie es einer Vielzahl von Menschen zugänglich gemacht und wird deshalb – außer wegen Volksverhetzung – auch noch wegen Verbreitung von Propagandamitteln von verfassungswidrigen Organisationen angeklagt.

(RP)