1. NRW

25-Jähriger mit 200 Ecstasypillen gefasst

25-Jähriger mit 200 Ecstasypillen gefasst

Die Polizei hat am Mittwochabend einen 25-jährigen Düsseldorfer am Hauptbahnhof festgenommen, der im Besitz von Marihuana und 200 Ecstasypillen war. Zwar hatte der Mann versucht zu flüchten, laut Polizei scheiterte dieser Versuch kläglich.

Auf seiner Flucht soll der Mann noch versucht haben, die Drogen zu entsorgen. Nach kurzer Verfolgungsjagd fasste die Polizei jedoch den 25-Jährigen und stellte die Tabletten sicher. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

(RP)