1. NRW

Duisburg: 208 Schafe von Weide in Duisburg gestohlen

Duisburg : 208 Schafe von Weide in Duisburg gestohlen

Einem Duisburger Schäfer ist fast die Hälfte seiner Heidschnucken-Herde entwendet worden. Mitte August standen noch 510 Tiere auf einer Weide am Rhein im Stadtteil Friemersheim. Am Dienstag wollte er die Tiere entwurmen und stellte dabei den Verlust von 208 Schafen fest.

Von den Tätern und den Heidschnucken fehlt jede Spur. Die Elektrozäune rund um die Weide sowie Fangnetze waren unbeschädigt. Vermutlich haben die Diebe die Umzäunung sorgfältig wieder verschlossen, nachdem sie die Tiere eingefangen hatten.

(AC)