Weeze: Musik verbindet bei Gala in de Klaproos in Siebengewald

Weeze : Musik verbindet bei Gala in de Klaproos in Siebengewald

Nach den erfolgreichen Konzerten der vergangenen Jahre gab es auch 2019 eine Fortsetzung bei den grenzenlosen Konzerten. Die Gemeinden Bergen, Boxmeer, Cuijk, Gennep, Goch und Weeze sind als Partnerkommunen für die Konzerte verantwortlich.

Das zentrale Konzert, das im Multifunktionszentrum de Klaproos in Siebengewald (Bergen/Niederlande) stattfand, überzeugte mit der musikalischen Bandbreite mit Gesang, Fanfaren, Kammer- und Popmusik. Das Publikum der sehr gut besuchten Musikveranstaltung klatschte mehrmals rhythmisch bei einigen Vorträgen der Musiker und Sänger mit. Veranstaltet werden die Konzerte „Konzert ohne Grenzen / concert zonder grenzen“ von den Kommunen Bergen, Boxmeer, Cuijk und Gennep auf niederländischer Seite sowie Goch und Weeze auf deutscher Seite.

Die Veranstaltungen werden im Rahmen eines Interreg-Programms Deutschland-Nederland ermöglicht, von der Europäischen Union mitfinanziert und durch die Kommunen Bergen, Boxmeer, Cuijk, Gennep, Goch und Weeze ko-finanziert.