Wohntrends : Dekoideen mit Kerzen

Kerzenlicht schafft eine romantische Atmosphäre und das Zimmer wirkt einladend und wärmer. Dekoriert sind Kerzen aber auch tagsüber schön anzusehen.

<p>Kerzenlicht schafft eine romantische Atmosphäre und das Zimmer wirkt einladend und wärmer. Dekoriert sind Kerzen aber auch tagsüber schön anzusehen.

Kerzen verbreiten stimmungsvolles Licht und können praktisch jeden Einrichtungsstil ergänzen. Gerade bei schlechtem Wetter oder abends verleihen sie dem Raum eine kuschelige Atmosphäre. Als reine Dekoration funktionieren sie ebenso gut. In einem stilvollen Ständer, in vielen verschiedenen Farben auf einem Tablett oder mit Accessoires verschönert können sie einen tollen Blickfang abgeben.

Besonders Blumen ergänzen Kerzen harmonisch. In einem bunten Behältnis sendet der Feuerschein ein Wechselspiel der Farben in den Raum, was in einer weißen Einrichtung wirkungsvoll zur Geltung kommt. Doch Kerzen können nicht nur ein romantisches Licht abgeben, mit einem Duftstoff versetzt bestimmen sie auch das Aroma.

Besonders im Wellness-Bereich setzt man zur Entspannung und Dekoration häufig Kerzen ein, ob schwimmend umringt von Blüten oder am Wannenrand, während der Besucher im heißen Bad liegt. Kerzen im heimischen Badezimmer können einen Teil der Wellness-Atmosphäre auch nach Hause bringen.

Mehr von RP ONLINE