Blau und Grün: Trendfarben bei Möbeln und Accessoires

Wohntrends : Blau und Grün: Trendfarben bei Möbeln und Accessoires

Die Möbelbranche setzt in diesem Jahr auf knallige Farben: Blau ist die Trendfarbe 2013. Aber auch grüne Einrichtungsgegenstände finden sich immer häufiger.

<p>Die Möbelbranche setzt in diesem Jahr auf knallige Farben: Blau ist die Trendfarbe 2013. Aber auch grüne Einrichtungsgegenstände finden sich immer häufiger.

Die Möbelbranche setzt in diesem Jahr auf knallige Farben: Blau ist die Trendfarbe 2013. Aber auch grüne Einrichtungsgegenstände findet man immer häufiger im Sortiment.

Blau, die Lieblingsfarbe der Deutschen, erhält nach über 20 Jahren wieder Einzug in die Einrichtung. Eine blaue Couch ist ein Hingucker, allerdings sollte es bei wenigen Akzenten bleiben. Zuviele Möbel in dieser knalligen Farbe machen den Raum eintönig.

Die Farbe Blau ist eine Farbe der Entspannung und Harmonie. Sie erinnert an den Himmel oder das Meer und kann im Raum zu einem Wohlgefühl beitragen. Am besten lassen sich blaue Möbel mit Braun oder Beige kombinieren. Wer sich nicht an ein blaues Möbelstück herantraut, kann auch mit blauen Accessoires Akzente setzen.

Grün ergänzt den Trend zu natürliche Materialien

Auch an der Farbe Grün kommt man in diesem Jahr nicht vorbei. Zahlreiche Möbelhersteller bieten ihre Einrichtungsgegenstände in dieser Farbe an. Grün erinnert die Menschen an die Natur, an grüne Wiesen oder Wälder und erganzt den Trend zu natürlichen Materialien und viel Holz in der Einrichtung. Die Farbe soll einerseits beruhigend wirken und Geborgenheit ausstrahlen, wird aber auch als Quell der Kreativität gesehen. Studien mit Farben haben gezeigt, das Probanten, nachdem sie kurz eine grüne Wand gesehen haben, bessere Ideen entwickelten.

Bei der Farbwahl der Einrichtung muss man sich im Übrigen nicht für die eine oder andere Variante entscheiden: Blau und Grün lassen sich auch sehr gut kombinieren.