Ausgezeichnete Möbel - Interior Innovation Award 2013

Wohntrends : Interior Innovation Award - Ausgezeichnete Möbel

Ein Sessel, der sich an das Gewicht anpasst und Leuchten, deren Intensität mit Gesten gesteuert wird. Wir zeigen die Gewinner des Interior Innovation Awards 2013.

<p>Ein Sessel, der sich an das Gewicht anpasst und Leuchten, deren Intensität mit Gesten gesteuert wird. Wir zeigen die Gewinner des Interior Innovation Awards 2013.

Ein Sessel, der sich an das Gewicht anpasst und Leuchten, deren Lichtintensität mit Gesten gesteuert wird. Wir zeigen die Gewinner des Interior Innovation Awards 2013.

Eine schwebende Küche, ein Wasserhahn, der ins Spülbecken herabgesenkt werden kann oder ein rollstuhlgerechtes Waschbecken: Auch in diesem Jahr wurden Designer für ihre innovativen Kreationen geehrt. Bereits zum elften Mal gab es den Interior Innovation Award für die besten Möbelstücke.

Drei Nachwuchsdesigner ausgezeichnet

Initiatoren des Design-Preises sind die Möbelmesse IMM Cologne und der Rat für Formgebung, der 1953 gegründet wurde, um den Informationsbedarf der Wirtschaft zum Thema Design zu befriedigen. Der Interior Innovation Award hat sich über die Jahre zu einem renommierten Einrichtungspreis gemausert.

Die Jury, die sich aus Architekten, Designern, Redakteuren und Mitgliedern des Rates der Formgebung zusammensetzt, hat auch in diesem Jahr wieder 15 "Best of the best"-Produkte gekürt, auch drei Nachwuchsdesigner wurden ausgezeichnet. Bewerben konnten sich alle Unternehmen der Einrichtungsbranche mit Produkten aus den Bereichen Möbel, Bad, Büro/Arbeitsplatz, Gebäudeausstattung, Wand/Boden/Decke, Küche/Haushalt, Leuchten und Textilien. Aus 671 Produkten wurden die Gewinner ausgesucht.

Wir zeigen die Gewinner in unserer Bilderstrecke.

Mehr von RP ONLINE