Verkehrsgerichtstag in Goslar Fachleute diskutieren über Helmpflicht für Fahrer von E-Scootern und fahruntüchtige Senioren

Goslar/Düsseldorf · Seit 60 Jahren treffen sich Fachleute in Goslar zum Verkehrsgerichtstag. In diesem Jahr geht es um die Helmtragepflicht für Fahrer von E-Scootern und eine mögliche Meldepflicht für Ärzte von fahrungeeigneten Menschen. Wie die gesetzlichen Grundlagen aussehen.

 Angesichts häufiger Unfälle mit motorisierten Tertrollern fordert die Gewerkschaft der Polizei eine Helmpflicht für die Benutzer.

Angesichts häufiger Unfälle mit motorisierten Tertrollern fordert die Gewerkschaft der Polizei eine Helmpflicht für die Benutzer.

Foto: dpa/Federico Gambarini

E-Scooter werden wie Autos behandelt

Zwei wichtige Themen auf der Agenda

(juju/lst/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort