Springprozession in Echternach

Springprozession in Echternach

In Echternach in Luxemburg wird am Dienstag nach Pfingsten gehüpft: Am 22. Mai findet dort die sogenannte Springprozession statt. Von rund 12.000 Pilgern springen rund 8000 bis 9000 durch die Straßen - als Ausdruck christlicher Freude, wie das Fremdenverkehrsamt des Landes erklärt.

Dazu wird eine Polka gespielt. Die Echternacher Springprozession steht seit dem Jahr 2010 auf der Unesco-Liste der immateriellen Kulturgüter der Menschheit.

(tmn)