Schwarze Liste vor dem Fliegen prüfen

Schwarze Liste vor dem Fliegen prüfen

Wer einen Flug außerhalb Europas bucht, prüft am besten vorher die Schwarze Liste der EU. Denn dort sind Airlines verzeichnet, die im europäischen Luftraum nicht fliegen dürfen, weil sie als unsicher betrachtet werden oder keiner ausreichenden Kontrolle durch die Behörden ihres Landes unterliegen, teilt die Europäische Kommission mit.

Im außereuropäischen Ausland kann es aber durchaus passieren, dass bei der Flugsuche solche Airlines angeboten werden - etwa, wenn Urlauber Insel-Hopping in Indonesien oder eine Rundreise in Afrika machen. Viele der Fluglinien befinden sich auf der Liste.

(tmn)