Reisetipps Das sind die 30 sonnigsten Städte Europas

Malaga · Sie sind auf der Suche nach einem ganz besonders sonnigen Kurztrip? Dann haben wir genau das richtige für Sie. Eine Übersicht mit den Städten mit den meisten Sonnenstunden in Europa – inklusive einer Preisliste für Übernachtungen.

Urlaub 2024: Die 20 schönsten Reiseziele in Europa
22 Bilder

Die 20 besten Reiseziele in Europa

22 Bilder
Foto: Thinkstock/KavalenkavaVolha

Bei Sonnenschein sieht doch alles gleich ganz anders aus – das denken sich bestimmt viele Touristen in europäischen Städten. Und es gibt Städte, in denen scheint sogar ganz besonders häufig die Sonne. Das Reiseportal „Holidu“ hat Wetterdaten von „World Weather Online“ ausgewertet und für Europa eine Übersicht über die Städte mit den meisten Sonnenstunden erstellt.

Ganz besonders häufig tauchen dabei spanische Städte auf. Aber auch in Italien lässt sich die Sonne häufig blicken. Nur Deutschland ist leider mit keiner Stadt dabei.

Spanien beim Ranking vorne

Ganz vorne im Ranking mit dabei ist Malaga in Spanien. Die Stadt darf sich „die sonnigste Stadt Europas“ nennen. Laut dem Reiseportal scheint die Sonne hier im Jahr durchschnittlich 280,2 Stunden im Monat. Zum Vergleich: In Deutschland sind es laut dem Statistischen Bundesamt gerade einmal 154 Stunden im vieljährigen Mittel. Spanien ist übrigens nicht nur besonders sonnig, sondern auch für ein kleineres Reisebudget geeignet. Dort gibt es gleich zwei sonnige Reiseziele, an denen Sie ein Ferienhaus für weniger als 100 Euro mieten können: Murcia mit 93 Euro pro Nacht und Las Palmas in Gran Canaria für 94 Euro pro Nacht. Und auch auf Sizilien, in Catania, können Sie problemlos ein Ferienhaus für 96 Euro mieten. Weitere günstige Reiseziele sind Athen mit 113 Euro pro Nacht und Palermo mit 109 pro Nacht.

Urlaub 2024: Die "Places to Go" - Top 10 für Reisen
11 Bilder

Diese Reiseziele sind 2024 „Places to Go“

11 Bilder
Foto: unsplash.com/Andrew Bain

Die 30 sonnigsten Städte in Europa im Überblick

  1. Malaga, Spanien 135 Euro pro Nacht
  2. Alicante, Spanien, 120 Euro
  3. Murcia, Spanien, 93 Euro
  4. Catania, Italien, 96 Euro
  5. Sevilla, Spanien, 145 Euro
  6. Córdoba, Spanien, 116 Euro
  7. Marseille, Frankreich, 134 Euro
  8. Madrid, Spanien, 181 Euro
  9. Zaragoza, Spanien, 115 Euro
  10. Athen, Griechenland, 113 Euro
  11. Palma de Mallorca, Spanien, 217 Euro
  12. Nizza, Frankreich, 164 Euro
  13. Rom, Italien, 218 Euro
  14. Bari, Italien, 120 Euro
  15. Palermo, Italien, 109 Euro
  16. Turin, Italien, 122 Euro
  17. Neapel, Italien, 141 Euro
  18. Lissabon, Portugal, 184 Euro
  19. Las Palmas, Kanaren, Spanien, 94 Euro
  20. Bologna, Italien, 162 Euro
  21. Mailand, Italien, 212 Euro
  22. Genua, Italien, 135 Euro
  23. Florenz, Italien, 221 Euro
  24. Sofia, Bulgarien, 100 Euro
  25. Belgrad, Serbien, 90 Euro
  26. Bukarest, Rumänien, 90 Euro
  27. Budapest, Ungarn, 125 Euro
  28. Zagreb, Kroatien, 92 Euro
  29. Toulouse, Frankreich, 104 Euro
  30. Bratislava, Slowakei 125 Euro
(dtm)