Handgepäck: Mit diesen Tipps mehr für den Urlaub mitnehmen

Fliegen: Mit diesen Tipps passt am meisten in Ihr Handgepäck

Gefühlt ist das Handgepäck jetzt schon zu klein. Laut Weltluftfahrtverband IATA könnte es demnächst aber nochmal um satte 40 Prozent schrumpfen. Lesen Sie in unserem Handgepäck-Ratgeber, wie Sie in den kleinen Stauraum die größte Menge an Kleidung und Kram unterbringen.

Wer ein Ticket von einer Billigfluglinie erwirbt, der hat nicht selten das Glück für gerademal 40 Euro durch Europa zu reisen. Der Nachteil ist allerdings, dass jede kleine Extraleistung auch extra kostet. Das gilt nicht nur für Getränke und Verpflegung, sondern auch für die Sitzplatzwahl - und dafür einen Koffer aufzugeben.

Steht etwa ein Flug auf die kanarischen Inseln mit Ryanair an, müssen sich Reisende vorher genau überlegen, ob sie wirklich die sonst üblichen 20 Kilo Gepäck brauchen, denn das kostet in der Hochsaison zwischen 35 und 55 Euro. Günstig davon kommt dagegen, wer sich auf die Badehose und die nötigsten Utensilien reduziert und nur ein Stück Handgepäck mitnimmt.

  • Fluggesellschaften : Handgepäck soll 40 Prozent kleiner werden

Doch wie lässt sich der Koffer so packen, dass am allermeisten hineinpasst? Wir haben die Tipps:

Mehr von RP ONLINE