Österreich in die Töpfe geschaut: Eine kulinarische Reise nach Österreich

Österreich in die Töpfe geschaut : Eine kulinarische Reise nach Österreich

Die Österreichische Küche ist vielfältig und wohlschmeckend. Sie wird zu Unrecht häufig mit der Wiener Küche gleichgesetzt, auch wenn viele Einflüsse aus der Hauptstadt kamen, gibt es sehr wohl auch regionale Spezialitäten aus ganz Österreich.

Für Suppenliebhaber bietet Österreich viele interessante Entdeckungen, etwa die Steirische Klachlsuppe, eine kräftige Brühe aus Schweinshaxe, Wurzeln und Gewürzen. Gehaltvoller ist die Tiroler Speckknödelsuppe oder eine Suppe mit Kaspressknödel als Einlage. Bei den Hauptgerichten ist das Wiener Schnitzel, das original natürlich nur vom Kalb stammen darf, aber auch das Backhendl oder der Zwiebelrostbraten typisch für die kräftige und deftige Küche der Alpenrepublik.

Ebenso die zahlreichen Knödelvarianten, die als Sättigungsbeilage ihrem Namen alle Ehre machen und mit viel Soße zu Fleischgerichten verzehrt werden Eher für den kleinen Appetit zwischendurch ist ein Wiener Würstchen geeignet, klassischerweise am Würstlstand erworben und gleich aus der Hand verzehrt - Fast Food made in Austria. Besonders berühmt, auch aufgrund der Wiener Kaffeehauskultur, sind die Mehlspeisen und Desserts aus Österreich.

Der Knödel findet sich auch hier wieder, diesmal in einer süßen Variante, etwa als Topfen- oder Germknödel. Oder der Wiener Apfelstrudel, der mit Schlagobers oder Vanillesoße verzehrt wird, Palatschinken mit verschiedenen Füllungen oder Nockerln. Dazu oder hinterher ein Verlängerter, eine Melange oder eine andere der zahlreichen Kaffeespezialitäten Wiens und Österreichs, um den Genuss vollkommen zu machen. Alternativ lässt sich auch mit einem Obstler oder einem Kräuterschnaps die Verdauung anregen und die Müdigkeit nach einem kräftigen Mahl vertreiben.

Insgesamt ist die Österreichische Küche sehr vielfältig und lohnt manche Entdeckungsreise durch die regionalen Spezialitäten der Nachbarrepublik. Wer nicht nur ein Gasthaus mit guter einheimischen Küche in Österreich sucht, sondern eine Wohnung oder ein Haus, um ganz nach Österreich zu ziehen, dem bietet seit Anfang 2012 ImmobilienScout24 auch in Österreich seine Dienste an. Neben dem Durchstöbern von Immobilienanzeigen in der guten alten Tageszeitung kann so auch im Internet nach Mietwohnungen oder Kaufobjekten Ausschau gehalten werden.